Wir sind ein Schmerztherapiezentrum, welches durch die fundierte fachärztliche Erfahrung auf dem Gebiet der Orthopädie von Frau Dr. med. Kerstin Baudet geleitet wird.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Behandlung chronischer Schmerzen in Zusammenhang mit:

  • Wirbelsäulenerkrankungen (z. B. Bandscheibenschäden, Spinalkanalstenose)
  • Z. n. Unfällen, Operationen mit Beteiligung des Bewegungsapparates
  • Arthrosen
  • Migräne und verschiedenen Kopfschmerzformen
  • Krebserkrankungen.

Patientenzufriedenheit:

Die Erwartungen unserer Patienten und die eigenen Ansprüche an die Arbeit versuchen wir durch eine hohe Aufmerksamkeit auf die Patienten mit deren Wünschen, Ängsten und Beschwerden gerecht zu werden.

Wir gehen jeder Beschwerde nach und sind für jeden Hinweis zur Verbesserung unserer Arbeit und zur Zufriedenstellung noch unzufriedener Patienten dankbar.

Qualität

Seit Beginn des Jahres des Jahres 2021 nutzen wir das standardisierte Fragebogensystem der Deutschen Schmerzgesellschaft „iDocLive“ in digitaler Form. Dafür nutzen wir entweder ein Tablet in der Praxis oder die Internetanbindung der Patienten.

In einem geschützten Bereich können die Patienten/innen vor der Sprechstundenkonsultation Erhebungsbögen bereits erstellen und/oder per E-Mail uns zusenden. Alle einfließenden Daten werden in anonymisierter Form zur Schmerzforschung und damit Optimierung der Schmerztherapie ähnlich gestalteter Krankheitsverläufe genutzt. Somit trägt jeder/jede einzelne Patient/in zur Erfahrungsschatzbildung in der Therapie chronischer Schmerzen bei.

Um ein Höchstmaß an Wissen unseren Patienten zu bieten, bilden wir uns regelmäßig fort und sind Teil eines Referenten- und Studienpools in den Fachgesellschaften.

Als langjähriges Mitglied der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) arbeiten wir nach deren Empfehlungen und wissenschaftlichen Grundsätzen.